Von rauschenden Gewändern, witzigen Sujets, heissen Guggenrhythmen, Hexen und fantastische Masken:

Zürcher CarnevalParade 2017 - Die faszinierendste
Show im Herzen der Zürcher Innenstadt

Sonntag, 5. März 2017, Start 14.30 Uhr
 

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Parade ist bereits im vollen Gange. Bitte wenn immer möglich das Online-Formular oder den untenstehenden Talon  benützen.

Die grosse Strassen-Show für alle, die Freude an Glitter, Tand,
verrückten Kostümen, fätzigem Sound und Lust auf einen kurzen
Abschied vom grauen Alltag haben.

Schaut selbst, was am ZüriCarneval jeweils los ist. Hier geht's zur Fotogalerie

 


Unser Partner für medizinische Notversorgung am Umzug
 


Fasnächtliche Wetterkunde  - 2016 machte der Wettergott für einmal Pause

Das Jahr war 2006. Nach 30 Stunden ununterbrochenen Schneefalls, der am ZürichCarneval Wochenende über uns hereingebrochen ist, waren berechtigte Zweifel vorhanden, ob die ZürichCarnevalParade 2006 vom Sonntag überhaupt stattfinden würde. Dann aber geschah es, das "Wunder von Zürich", das wir alle in bester Erinnerung haben: Um die Mittagszeit, rund 2 Stunden vor Beginn der Parade hörte der Schneefall plötzlich auf und pünktlich um 14.30 Uhr brach die Sonne durch. Während landauf und landab Umzüge abgesagt werden mussten, so unter anderem auch in Bern, fand die ZürichCarneval Parade 2006 in strahlendem Sonnenschein auf schneebedeckten Strassen statt. Weniger Gruppen als erwartet mussten wegen dem zusammengebrochenen Verkehr die Teilnahme absagen und so ging die Parade 2006 mit fast allen angemeldeten Gruppen über die Bühne. Und auch wenn den ganzen Tag wegen des Schnees in Zürich keine Strassenbahnen verkehrten, so fanden doch einige 1000 ZürcherInnen den Weg in die Stadt. Zürich hatte sein eigenes Wunder und das war mehr als gut so.

Soviel zur Wettergeschichte des ZürCarnevals. 2007 bis 2015 war uns der grosse Gugger im Himmel sehr gnädig. Meist präsentierte sich Zürich unseren Gästen im schönsten Sonnenschein. 2016 allerdings hat es unseren bezüglich Beteiligung Rekordumzug dann wieder einmal getroffen. Auch strömender Regen genügte allerdings nicht, um uns und den Tausenden von Zuschauern die Party zu verhageln. Fasnächtler sind ein durch und durch wetterfestes Volk. Baut man auf den 100jährigen Fasnachtskalender, so dürfen wir 2017 wieder mit schönsten Wetter rechnen. Auf eine auch wettermässig strahlende Fasnachtssaison 2017!

 


Jetzt mit untenstehendem Formular anmelden und 2015 aktiv als ParadeteilnehmerIn dabei sein
.

Volktums- und Carnevalsgruppen, Guggenmusiken, Einzelmasken, Hexengruppen,
Fasnachtsujets jeder Art und Prägung, nationale und internationale Gruppen:
Wir freuen uns riesig darauf, Euch 2006 in Zürich begrüssen zu dürfen!
 


ZüriCarneval präsentiert die Zürcher CarnevalParade - eine über 100-jährige Tradition lebt weiter.

Dann, wenn in den katholischen Gegenden längst der Aschermittwochs-Kater verflogen ist, werden inmitten einer der schönsten Städtekulissen der Schweiz Tausende von ZuschauerInnen und TeilnehmerInnen an der Zürcher CarnevalParade den grauen Alltag abstreifen und in die Welt des Carneval eintauchen.

Die Stadt Zürich bietet eine exklusive, multikulturelle  Bühne für FasnächtlerInnen und CarnevalistInnen aller Richtungen. Wer Lust hat an heissen Guggenrhythmen, witzigen Sujets, fantastischen Masken, kurz wer Freude daran hat, im Alltag unterdrückte Seiten mit Farbe, rauschenden Gewändern, launigen Sujets und Musik auszuleben, für den/die ist der Fasnachts-Sonntag in Zürich die grösste und schönste Schaubühne der Welt. Schlicht und ergreifend ein einmaliges Erlebnis.

Nutzt die Bühne, nutzt diese einmalige Gelegenheit!

Brauchtums-, Fasnachts-, Carnevalsgruppen und Guggenmusiken der Welt, versammelt Euch auf der endlosen Bühne der grössten Show in Zürichs Winterzeit.

Anmeldeformular unten
 


Jetzt anmelden und mitmachen. So einfach geht das:

Gratis Eintritt zum grössten Winter-Spektakel in Zürich
Anmeldung zur CarnevalParade 2016

Name der Gruppe/ des Einzelsujets
Vertreten durch:
Adresse / PLZ / Ort:
Telefon / Mobile:
e-Mail:
Art der Gruppe:
Bezeichnung / Sujet:
Zahl der Teilnehmer:
Führt Ihr einen Wagen mit?: Nein
Wenn JA mit welchen ungefähren Abmessungen?:
Benötigen Sie einen Bus/Car Parkplatz? Nein
Weitere Angaben / Wünsche: